Junghundekurs

 

 

Im Anschluss zum Welpenerziehungskurs biete ich einen Junghundekurs an.

 

Der Junghundekurs findet zum größten Teil nicht auf dem Gelände der Hundeschule statt, sondern in der näheren Umgebung mit den Ablenkungen des täglichen Lebens.

 

Da Junghunde alle Ablenkungen um sich herum wahrnehmen, spricht es dafür, genau dort zu trainieren.

 

Sie lernen, wie Sie den Hund motivieren können, mit Ihnen zu trainieren und die Ablenkung immer mehr auszuschalten.

 

Ziele des Kurs:

 

- auch in der Ablenkung lernt der Hund immer mehr von sich aus mehr auf Sie zu        achten

 

- Ihr Junghund lernt sich in Alltagssituationen angemessen zu verhalten

  (Begegnungen mit anderen Hunden, ruhig sitzen zu bleiben, während Sie ein            Pläuschchen halten, Aussteigen aus dem Auto)

 

- Ausgeben von Kauknochen, Spielzeug

 

- "Lass es liegen" Dinge/ Essbares auf Signal auf dem Boden liegen lassen

 

-  Kommen auf Ruf und das Vertiefen des "Supersignals"

 

- Sitz/Platz bis zum Auflösen

 

- Blickkontakt bis um Auflösen

 

- locker an der Leine laufen bei Ablenkung

 

- Begegnungen zu meistern

 

Der Kurs besteht aus einer Theorieeinheit (Thema: Ablenkungen des täglichen Lebens und der Umgang im Training mit dem Junghund) und acht Trainingseinheiten mit dem Hund. 

Den Trainingsort finden Sie im Wochenplan

 

Der Kurs kostet 155,- Euro

Voraussetzung: Teilnahme am Welpenerziehungskurs

 

 

Kontakt

NaHund!? Hundeschule

Inh.: Sandra Ewers

Am Vorderflöß 32

33175 Bad Lippspringe

Tel.: 0172-8746215

nahund.hundeschule@web.de

Termine

Urlaub:

02.11. - 10.11.2020

 

16.12.20 - 05.01.21

Hier geht es zum Wochenplan.

 

Aktuelle Neuigkeiten:

Auf einen Blick

Trickkurs I

Di.  10.11. um 16.45 Uhr